We use cookies to give you the best experience on our website. By using the website you agree to the use of cookies including third parties.

Foresteria Valdese Venezia
jetzt buchen

Ferienunterkunft in Venedig nahe am Markusplatz

Das Waldenser Gästehaus in Venedig ist eine Ferienunterkunft nahe am Markusplatz und der Rialtobrücke im historischen Zentrum von Venedig. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um Venedig und die Lagune zu besuchen.

Bei einem Aufenthalt im Palazzo Cavagnis, einem typischen venezianischen Palazzo aus dem 18. Jahrhundert, können Sie ein behagliches und komfortables Ambiente genießen und unterstützen gleichzeitig die sozialen Projekte der Waldenser Diakonie.

Die Evangelische Waldenserkirche (Union der Methodistischen und der Waldenser Kirche) und das Kulturzentrum haben ihren Sitz in Palazzo Cavagnis. Messen werden am Sonntagmorgen um 11.30 Uhr gelesen.

Im Salone Busetto in der Beletage finden von September bis Juni jeden Mittwoch und Samstag Konzerte statt 18.00 Uhr

ZIMMER

Das Waldenser Gästehaus in Venedig bietet 24 behagliche Zimmer, von denen einige mit Fresken dekoriert sind und andere einen Blick auf die Kanäle oder die Dächer der Stadt bieten. Alle Zimmer verfügen über ein Privatbad oder ein Gemeinschaftsbad.

LAGE UND KONTAKTE

Im Viertel Castello, ganz nah am Markusplatz und der Rialtobrücke, zu Fuß oder mit dem Vaporetto vom Bahnhof und dem Piazzale Roma aus erreichbar.

SERVICELEISTUNGEN

Unterkunft mitten in Venedig, mit Zimmern mit Blick über Venedig, Aufzug in die oberen Etagen, Gepäckaufbewahrung und WLAN im ganzen Gebäude.

WISSENSWERTES

Der Gewinn, den das Gästehaus erzielt, kommt der Diakonie der Waldenserkirche zugute, die soziale Aktivitäten und Hilfsprojekte für ältere Menschen, Migranten, Geflüchtete und Menschen mit Behinderungen unterhält, unabhängig von Aussehen, Kultur, Geschlecht,Religion, politischer Einstellung und sonstigen Bedingungen.

Tolles Gebäude und ruhige Lage

Ich war für eine Nacht in diesem Hostel. Ich hatte spontan einen Tag vorher gebucht und bezahlte 35€ für ein Bett. Am Ende hatte ich ein 8-Bett-Zimmer für mich alleine, was schade ist, da ich gehofft habe mit anderen Menschen kommunizieren zu können. Das Gebäude ist sehr schön mit hohen Decken und angenehmer Lage. Allen Gästen steht Kaffee kostenlos zur Verfügung, außerdem sind Kühlschränke vorhanden und das Frühstück üppig. Vom Frühstücksraum/Gemeinschaftsraum hat meinen einen tollen Blick auf den Kanal.

Venedigfeeling zum erschwinglichen Preis

Ich war auf Studienreise da und war mit 3 Kolleginnen im Zimmer. Vielleicht hatten wir besonderes Glück, aber ich fand es richtig gut. Der Balkon ging zur "Straße", direkt am Wasser, man konnte also von oben am kleinen Kanal den Booten zusehen, wie vor hundert Jahren. Das Zimmer war anscheinend frisch renoviert und war in 2 Ebenen gegliedert, unten ein Stockbett und oben ein Doppelbett und das Bad (WC und Dusche sehr ok). Es war sauber, innerhalb von 11 Tagen gab es 2 Bettgarnituren und 2 Handtücher pro Person. Gereinigt wurde der Boden und das Bad, ich glaube jeden 2. Tag. Das Frühstück war: Joghurts, Cornflakes, milch, Kafffe, Brötchen, Philadelphia, Butter, Marmelade, Honig, Kaffe, Kakao und Tee also man kann schon satt werden. Die Lage ist zentral aber ruhig. Als nachteilig empfand ich dass es im oberen teil unseres Zimmers super heiß war. und man sollte mit oropax schlafen, da doch einige Leute auf der Straße gehen und man jedes Wort hört. doof war auch dass man um 10 auschecken muss, aber eigentlich kann man dann auch noch duschen, wenn man abends heimfährt. Gelsenstecker würde ich raten.

Ich kann die foresteria weiter empfehlen, vorallem wenn man zu mehrt unterwegs ist. ich glaube ich werde sie aber auch mit meinem Freund probieren und kann dann vom DZ erzählen :)